34118

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

Der MGV „Germania“ Breitscheidt e.V. wurde 1883 gegründet und zählt heute 37 Sänger im Alter von 24 - 85 Jahren in seinen Reihen. Der Verein ist in seiner Heimat eine feste musikalische Größe und ist bei Freundschaftssingen, Familienfeiern und Vereinsjubiläen ein gerne gesehener Gast.

 

Im September 2006 übernahm Chordirektorin Susanne Eitelberg die musikalische Leitung des Chores.

 

Das Liedgut ist vielfältig und reicht von deutscher bis internationaler Chorliteratur, die schon bei zahlreichen weltlichen und religiösen Konzerten sowie Chorwettbewerben vorgetragen wurde.

 

Im November 2010 konnten die Sänger ihren Meisterchortitel aus dem Jahr 1994 erneuern. Mit einer erfolgreichen Teilnahme am Leistungssingen der Stufe III in 2015 wurde der Meisterchortitel verteidigt.

Meisterchor 2015

MGV "Germania 1883" Breitscheidt

 

 

MGV "Germania 1883" Breitscheidt in Bockenau 

 

 

Vorsitzender Helmut Rötzel, Chordirektorin Susanne Eitelberg und der Präsident des CV Rheinland-Pfalz Karl Wolff bei der Übergabe der Meisterchorurkunde  

 

Unter der Leitung von Chordirektorin Susanne Eitelberg hatte der MGV für das Meisterchorsingen folgende Lieder einstudiert:

 

1. Wahlpflichtchorwerk:                       O Emmanuel (Colin Mawby),

2. Selbstwahlchorwerk:                        Längtan- Sehnsucht

                                                             (August Söderman),

3. Deutsches, strophisches Volkslied:  Dank an die Freunde

                                                            (Heinrich Stahl),

4. Durchkomponiertes Volkslied:          Jägerlied (Quirin Rische).

 

Für seine Liedvorträge erhielt der MGV von der Jury um den Verbandschorleiter und Musikdirektor Michael Rinscheid folgende Bewertungen:

Lied 1 (Note 1 / 22,67 Punkte),

Lied 2 (Note 2 / 20,67 Punkte),

Lied 3 (Note 1 / 21 Punkte) und

Lied 4 (Note 1 / 22,33 Punkte).


In der Kategorie Wahlpflichtchorwerk hatte der MGV mit 22,67 Punkten die beste Bewertung aller teilnehmenden Chöre erhalten. In der Gesamtwertung aller 17 Teilnehmer waren Sänger und Chorleiterin mit dem viertbesten Ergebnis mehr als zufrieden und dürfen sich nun für die nächsten fünf Jahre wieder Meisterchor nennen.  

 

Bei der Ankunft zu Hause wurde der Chor von einer Abordnung des Frauenchores mit einem Feuerwerk empfangen und lautstark gefeiert.

 

 

Der Vorstand des MGV Germania Breitscheidt möchte sich an dieser Stelle nochmals bei allen Sängern und der Chorleiterin Susanne Eitelberg ("Unser bester Mann" - Zitat Helmut Rötzel) für ihren Einsatz bei den zahlreichen Proben und dem Leistungssingen selbst bedanken – es hat sich wieder gelohnt ! Unser Dank gilt auch den zahlreichen mitgereisten Fans und dem Empfangskommitee in Breitscheidt.